Aktuelles

05.04.2022
Jüdische Landesverbände unterzeichnen einen neuen Staatsvertrag mit dem Land NRW
Engere Partnerschaft mit dem Land Nordrhein-Westfalen: Unterzeichnung des 6. Änderungsstaatsvertrages. Mit dem Änderungsvertrag reagieren die Vertragspartner auf verschiedene Entwicklungen in den vergangenen Jahren, die eine Anpassung des Staatsvertrags erforderlich machten.

04.04.2022
Antisemitismusbeauftragte bei den General-/Staatsanwaltschaften des Landes NRW
Dialog zwischen der jüdischen Gemeinschaft und Strafverfolgungsbehörden stärken: Die Justiz Nordrhein-Westfalen setzt 22 Antisemitismusbeauftragte ein und will damit Antisemitismus mit Nachdruck entgegentreten.

30.03.2022
Berufung des Landesverbands in den Beirat der Koordinationsstelle Provenienzforschung des Landes NRW
Der Landesverband wurde vom Landschaftsverband Rheinland in den Beirat der Koordinationsstelle Provenienzforschung des Landes NRW eingeladen.

15.03.2022
Versorgung von Geflüchteten aus der Ukraine: Übersicht für Mitarbeitende Jüdischer Gemeinden
Der Landesverband Nordrhein hat als Unterstützung für die Mitarbeitenden und Sozialabteilungen der Jüdischen Gemeinden eine Broschüre mit Informationen und Regelungen für Geflüchtete aus der Ukraine zusammengestellt.

09.03.2022
Studientag „Diversität“ des Diakonisches Werk Rheinland-Westfalen-Lippe e.V.
Für Toleranz und Vielfalt: Im Rahmen des Diversitäts-Tages des Diakonischen Werks Rheinland-Westfalen-Lippe e. V. war der Landesverband eingeladen, einen aktuellen Einblick in die Jüdische Gemeinschaft zu geben.

24.10.2021
Gesandte von Bnei Akiva in den Gemeinden des Landesverbandes Nordrhein
Im Rahmen eines Pilotprojekts nehmen zwei Gesandte (Schlichot) des religiösen jüdischen Jugendverbandes Bnei Akiva ihre Arbeit in den Gemeinden des Landesverbandes auf.

20.09.2021
Synagogen in Neuss und Mönchengladbach eröffnet
In Neuss und Mönchengladbach feiern die örtlichen Gemeinden die Neu- bzw. Wiedereröffnung zweier Synagogen.

01.09.2021
MAKKABI Deutschland Games eröffnet!
Jüdische und nicht-jüdische Sportler*innen treten in Düsseldorf beim größten jüdischen Sportereignis gegeneinander an.

27.08.2021
Meldestelle Antisemitismus nimmt Arbeit auf
Landesverband der Jüdischen Gemeinden von Nordrhein K.d.ö.R. übernimmt die Trägerschaft der landesweiten Stelle zur Meldung antisemitischer Vorfälle.

26.08.2021
Jüdische Kulturtage im Haus der Geschichte NRW
Exponate der Jüdischen Kulturtage Rhein-Ruhr sind Teil der Ausstellung im neuen Museum der Geschichte Nordrhein-Westfalens.

26.07.2021
Spendenaktion NRW hilft!
Die Spitzenverbände der Freien Wohlfahrtspflege gemeinsam im Einsatz für die Betroffenen der Flutkatastrophe.

23.04.2021
JewNovation - alles neu macht der Mai!
JewNovation startet mit einem neuen Programm

23.04.2021
4000 Selbsttests ausgeliefert
Landesverband Nordrhein unterstützt die Verbandsgemeinden bei der Beschaffung von Corona-Selbsttests